Konditionen / AGB


Buchungs- und Stornobedingungen

Unsere Buchungs- und Stornokonditionen richten sich nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Hotel- und Gaststättengewerbe (lt. DEHOGA):

  1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt und zugesagt ist. Für die Bestätigung ist sowohl die mündliche als auch die schriftliche Form bindend.
  2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer er abgeschlossen wurde.
  3. Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Unterkunft, dem Gast Schadensersatz zu leisten.
  4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen. Diese Einsparungen betragen bei Ferienwohnungen 10% des Preises.
  5. Der Vermieter ist verpflichtet, im Falle der Nichtinanspruchnahme die freigestellte Unterkunft baldmöglichst anderweitig zu vermieten und den daraus erzielten Erlös mit der gezahlten Schadenssumme zu verrechnen, um den Schaden möglichst gering zu halten. Bis zur anderweitigen Vergabe hat der Gast den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu zahlen.
  6. Im Übrigen gelten für das Vertragsverhältnis und auch für die Haftung des Vermieters für eingebrachte Sachen die Bestimmungen des BGB.
  7. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise - Rücktrittskosten - Versicherung! 

Zahlungsmodalitäten

  • Zur Bestätigung Ihrer Buchung erlauben wir uns, eine Anzahlung von 25% des Übernachtungspreises in Rechnung zu stellen. Diese kann per Banküberweisung bezahlt werden.
  • Über den Restbetrag inklusive Kurtaxe erhalten Sie etwa 2 Wochen vor Ankunft eine Rechnung, die Sie ebenfalls vorab per Überweisung begleichen können. 

Hausordnung / Sonstiges

  • Die Wohnungen stehen standardmäßig am Anreisetag ab 16:00 Uhr und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zur Verfügung. Frühere An- oder spätere Abreise je nach Verfügbarkeit auf Anfrage.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Haustiere erlauben.
  • Unser Haus ein Nichtraucher-Haus. Rauchen in den Wohnungen, im Treppenhaus und Keller ist nicht gestattet.

Nutzung unseres WLAN-Zugangs

  • Die Nutzung des WLAN-Zugangs durch den Gast erfolgt auf dessen Risiko. Die Prüfung der Eignung des vom Gast verwendeten Endgerätes für die WLAN-Verbindung sowie der Schutz gegen Viren, Spams und dgl. obliegt dem Gast selbst.
  • Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden und sind vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren.
  • Der Gast ist verpflichtet, bei Nutzung des WLANs das geltende Recht einzuhalten, insbesondere das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu nutzen; keine urheberrechtlich geschützten Güter widerrechtlich zu vervielfältigen, verbreiten oder zugänglich zu machen; die geltenden Jugendschutzvorschriften zu beachten; keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte zu versenden oder zu verbreiten; das WLAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und / oder anderen Formen unzulässiger Werbung zu nutzen.